Skip to main content

Xiaomi Mi Robot 1S Test

86 / 100% Testergebnis
Xiaomi Mi Robot 1S Test
86%
"Steckt sogar Roboter, die doppelt so teuer sind locker in die Tasche."
gearbest_logo_neu

254,80 € 418,07 €

Kaufen*
gearbest_logo_neu

306,57 €

Kaufen*

Der Richtige für Ihren Haushalt?

Empfohlene Fläche
unbegrenzt
Geeignete Böden
Hartböden, kurze Teppiche
Max. Schwelle
1,3 cm
Bauhöhe
9,6 cm
Multiraum
App

Gesamtergebnis im Test

Gesamtbewertung

85.87%

Preis-/Leistung: 93%

Lieferumfang & Zubehör
82.6%
Reinigung Hartböden
95.3%
Reinigung Teppiche
75.8%
Navigation & Funktionen
88%
Benutzerfreundlichkeit
84%

Fazit zum Xiaomi Mi Robot 1S Test vorneweg - Keine Türschwellen? Kein Problem!

author-andreas
von: Andreas Markl
·Frage stellen
aktualisiert am: 04. Dezember 2019

Sie wünschen sich einen günstigen Saugroboter, der trotzdem extrem gut in unserem Test abschneidet? Dann heißt es jetzt: aufgepasst!

Unter Umständen ist der Xiaomi Mi Robot 1s meine Empfehlung für Sie. Das hängt aber davon ab, ob…

Ach – lesen Sie selbst. Bereit? Los geht’s!


Kaum zu schlagen auf Hartböden und kurzen Teppichen

Der Xiaomi Mi Robot 1s hat uns in jeglicher Hinsicht überrascht. Aber, schauen Sie selbst:

  • Außer dem fast 4 mal so teuren Vorwerk Kobold VR300 schneidet kein Saugroboter besser in unserer Kategorie „Hartboden Reinigung“ ab.
  • Auf kurzen Teppichen schlägt ihn ebenfalls nur der Kobold. Sonst steckt er alle anderen Modelle in die Tasche.
  • Auf längeren Teppichen hat der Xiaomi Saugroboter genau wie der Roborock S6 massive Fahrprobleme. Hier schneidet er nicht gut ab.
Hartboden-Saugtest-vorher

Hartboden Saugtest par excellence. Los, gib ihm Mi 1s.

Ich mach es also mal eben kurz: Wenn Sie Hartböden und kurze Teppiche zuhause haben, ist der Xiaomi Mi 1s Ihr neuer Saugroboter. Für ca. 300 Euro ich mein – whaaaaaat?!

Zweitbeste Hartböden-Reinigung in unserem Test

Ich hab ja eben schon angekündigt: Der Mi 1s ist auf Hartböden eine echte Maschine. Natürlich merkt man beim ersten Blick, dass Roborock am Xiaomi Saugroboter stark mitentwickelt hat. Trotzdem: Selbst die Roborock Flaggschiffe können den Mi 1s auf Hartböden nicht schlagen.

Hartboden-Saugtest-nachher

Ein sehr gutes Ergebnis, Respekt Xiaomi.

Im Hartboden-Saugtest landen 99,66% des verteilten Schmutz im Saugbehälter des Mi 1s. Lustigerweise reicht dem Saugi sogar der „Quiet-Mode“ für diese Leistung. Die anderen 3 Saugstufen sind auf Hartböden eigentlich kaum nötig.

Im Ecken-und-Kanten-Test erzielt der Xiaomi Mi Robot 1s mit 84% aufgesaugtem Kaffee einen guten Score. Das hat bei uns kaum ein Modell geschafft. Coole Sache!

Hauptbuerste-Haartest-Xiaomi-Mi-Robot-1s

An der Hauptbürste befinden sich kaum Haare.

Der Mi 1s ist zusätzlich noch eine echte Empfehlung für Haustiere. 95% unserer verteilten Haare landen im Saugbehälter – nur 5% an den Bürsten. Auch das ist eher eine Seltenheit.

Nachher-Bild-Haartest

Gerne nochmal im Direktvergleich: Fast alle Haare landen im Saugbehälter.

Ich habe den Mi 1s lange Zeit bei mir in der Wohnung eingesetzt. Es hat einfach Spaß gemacht, weil seine Reinigungsleistung auf Hartböden so hoch ist. Immer wenn ich nachhause gekommen bin, waren alle Böden sauber. Wirklich: In Sachen „Hartböden Reinigung“ gibt es kaum wirkliche Konkurrenz für den 1s.

Kurze Teppiche super, lange eher schlecht

In diesen Abschnitt muss ich Ihnen nicht viel empfehlen. Im Prinzip kann ich unsere Erkenntnisse auf zwei wesentliche Punkte runterbrechen:

  • Sie besitzten kurze Teppiche? Super, der Mi 1s arbeitet top auf diesen.
  • Sie besitzen längere Teppiche? Finger weg vom Xiaomi Saugroboter. Alternative: Roborock S5

Egal, was wir dem chinesischen Saugi vor die Bürste geworfen haben – auf unserem Kurzflor-Teppich hat er alles locker weggesaugt. Von den 100 Gramm einmassierten Sand hat er sogar 92%(!) nach 5 Minuten herausgesaugt. Respekt, Bruder!

Nachherbild-Teppichtest-Kurzer-Teppich

Auf kurzen Teppichen räumt der Xiaomi Mi 1s auch nochmal so richtig ab.

Für Teppiche würde ich Ihnen auf jeden Fall eine höhere Saugstufe als „Quiet“ empfehlen. Dann schaltet der Mi 1s etwas mehr Power frei.

Leider konnte der Xiaomi Mi Robot 1s auf unserem längeren Softflor-Teppich überhaupt nicht überzeugen.

Genau wie der Roborock S6 (beide sind sehr ähnlich im Aufbau) hat auch der Mi 1s Fahrprobleme auf längeren Teppichen. Er verliert etwas die Kontrolle und steuert nicht alle Bereiche sauber an. Mit 56,7% aufgesaugtem Sand schneidet er zwar gar nicht so schlecht ab – es gibt aber bessere Alternativen für längere Teppiche.


Navigation und Funktion: Eine riesen Schwäche, sonst quasi nur Stärken

Ah, jetzt heißt es stark bleiben. Der Xiaomi Mi Roboto 1s navigiert extrem präzise und hat jede Menge Features.

Er hat aber auch ein ganz großes Problem: Er schafft quasi keine Türschwellen. All unsere Bretter auf der Teststrecke (ab 1,5 cm) haben ihm massive Probleme bereitet. Selbst etwas höhere Teppiche kann er schon nicht hinauffahren.

Probleme-mit-15mm-Schwelle

Ich frag gerne nochmal: Gibt es in China einfach keine Türwschwellen?

Mehr als 1,3 cm trauen wir dem Mi 1s nicht zu. Und das sollten Sie besser auch nicht. Ich kann mir fast vorstellen, dass das Absicht ist. Der Xiaomi Saugroboter ist ansonsten so perfekt konzipiert, dass ich mir so eine Schwäche anders nicht erklären kann.

Ist vielleicht ne dumme Theorie, aber der Xiaomi Mi Robot 1s ist ja eigentlich nur für den chinesischen Markt ausgelegt. Vielleicht gibt es da keine Türschwellen. Was weiß ich denn ?.

Bis auf diese eine Schwäche, zeigt der Xiaomi Mi 1s aber auch im Bereich „Navigation“: Mit ihm kann kaum einer mithalten. Er steht selbst den besten Roborock Modellen in dieser Kategorie in nichts nach.

Xiaomi-Mi-Robot-1s-auf-Teststrecke

Ansonsten aber ein top Ergebnis auf unserer Teststrecke.

Features gibt es auch einige. No-Go-Lines, Verstellen der Saugleistung, (ein guter) Spot-Modus usw. Alles was Sie so kennen und brauchen können. Mehrfachkarten-Speicherung gibt es aber aktuell (noch) nicht.


Lieferumfang und Benutzerfreundlichkeit solide

Der Lieferumfang des Xiaomi Mi 1s ist jetzt nicht gerade prall gefüllt. Aber das Wichtigste – ein EU-Adapter – ist dabei. Ansonsten war’s das zwar eigentlich schon. Für diesen Preis spar ich mir das Meckern aber mal.

Lieferumfang-Xiaomi-Mi-1s

Viel ist jetzt nicht im Lieferumfang, aber bei dem Preis ist das echt ok.

Die Benutzerfreundlichkeit leidet manchmal ein wenig daran, dass Sie die Server auf „China“ umstellen müssen. Ansonsten können Sie sich gar nicht mit dem Xiaomi Mi 1s koppeln. Das führt aber manchmal dazu, dass die App nicht richtig lädt oder die Bedienung nicht ganz so flüssig ist.

Die App ist zwar auf Englisch, der Saugroboter selbst spricht aber nur auf chinesisch. Die Sprachsteuerung ist auch kaum nutzbar in Deutschland.

Nahaufnahme-visueller-Sensor-(1)

Ist er nicht einfach nur sexy?

Obwohl ich hier einige negative Punkte aufgezählt habe, finde ich die Bedienung des Mi 1s eigentlich gar nicht so schlecht. Ich komme nach wie vor gut mit ihm klar.

Die Reinigung ist dagegen top. Der große Saugbehälter lässt sich leicht entleeren. Ansonsten liegt aber auch nie Dreck im Schmutzfach oder ähnliches. Alles top.


Sollten Sie den Xiaomi Mi Robot 1s kaufen?

Sollten Sie keine höheren Teppiche oder Schwellen zuhause und kein Problem mit einer englischen App haben, spricht quasi nichts gegen den Xiaomi Mi 1s.

Die Saugleistung auf Hartböden und Kurzflor-Teppichen ist fast nicht zu schlagen. Die Navigation ist hervorragend und Funktionen gibt es bis zum Abwinken. Das Gesamtpaket passt einfach.

Und das beste: Das Ganze kostet Sie gerade mal 300 Euro. Die Konkurrenz kostet gerne mal doppelt oder dreimal so viel – und kann im Zweifel nicht mal mithalten.

Hier können Sie den Xiaomi Mi 1s bei Gearbest aus dem EU-Lager für 300 Euro kaufen*.

Hier können Sie den Xiaomi Mi 1s bei Gearbest aus China für 300 Euro kaufen*.

Preisvergleich

Preis-/Leistung: 93% (top Empfehlung)

gearbest_logo_neu

254,80 € 418,07 €

Kaufen*
gearbest_logo_neu

306,57 €

Kaufen*

Wieso war dieser Testbericht so kurz?

Was Sie bisher lesen können, ist ledeglich das Fazits unseres Tests. Weil unsere Testberichte sehr (sehr) ausführlich sind, brauchen wir dafür immer etwas Zeit. Um Ihnen aber schon mal alle wesentlichen Erkenntnisse zu verraten, haben wir schon mal ein Fazit veröffentlicht.

GANZ WICHTIG: An den Testergebnissen wird sich nichts mehr ändern. Der Test selbst ist schon abgeschlossen. Es folgt lediglich mehr Inhalt.

Sie wissen bereits, was Sie wissen müssen? Super, dann sind wir happy.

Sie haben eine Frage, möchen aber nicht auf den gesamten Testbericht warten. Dieser Link scrollt Sie zu den Kommentaren. Stellen Sie mir dort Ihre Frage. Ich antworte in der Regel binnen 24 Stunden.

Alle Ergebnisse im Überblick

Dass der Xiaomi Mi Robot 1s gut abschneiden wird, war klar. Was er am Ende hier veranstaltet hat, war eine miese Ansage an die überteuerte Konkurrenz. Lasst es euch schmecken!

Gesamtbewertung

85.87%

Preis-/Leistung: 93%

Lieferumfang & Zubehör
82.6%
Reinigung Hartböden
95.3%
Reinigung Teppiche
75.8%
Navigation & Funktionen
88%
Benutzerfreundlichkeit
84%
Geeignet für Leute, die:
  • Auf Preis/Leistung setzen
  • Hartböden und/oder kurze Teppiche besitzen
  • Einen smarten Saugroboter möchten
  • Ein oder mehrere Haustiere besitzen
Ungeeignet für Leute, die:
  • Türschwellen zuhause haben, besser: Roborock S5
  • Höhere Teppiche besitzen
  • Kein Englisch sprechen

Einzelbewertung Xiaomi Mi Robot 1S

Kriterium Gewichtung Bewertung
Lieferumfang & Zubehör10%82.6%
Lieferumfang35%69%
Saugbehälter30%91%
Verfügbarkeit Ersatzteile35%89%
Reinigung Hartböden20%95.33%
Hartboden Saugtest50%99.66%
Ecken & Kanten20%84%
Reinigung Haare10%95%
Hartböden im Alltag20%96%
Reinigung Teppiche20%75.81%
Softflor Teppich30%56.7%
Kurzflor Teppich30%92%
Teppiche Alltag40%78%
Navigation & Funktionen30%88%
Fahrverhalten30%89%
Funktionen30%91%
Anpassungsfähigkeit25%79%
Akkuleistung15%95%
Benutzerfreundlichkeit10%84%
Lautstärke30%81%
Bedienung30%79%
Reinigung & Wartung20%91%
Verarbeitung20%89%
Gesamtbewertung 85.87 ("gut")

Produktdaten des Xiaomi Mi Robot 1S

Roboter-TypSaugroboter
HerstellerXiaomi
NavigationSystematisch, Kartierung der Wohnung
Multi-Raum tauglich
aufladen überLadestation (automatisch)
Akku-Laufzeit150 Minuten
Akku Technologie5200 mAh Lithium-Ionen-Akku
Ladezeit bei leerem Akkuca. 3 Stunden
ReinigungsmodiAuto, gezielte Reinigung, Zonen-Reinigung, Spot-Modus, Bereiche wählen und reinigen
max. Schwellenhöhe1,3 cm
Reinigungszeit Testzimmer (14 m²)15 Minuten (vereinfacht)
geeignete BödenHartböden
Saugleistung2000 pa
Saugleistung verstellbarja per App in 4 Stufen (wird gespeichert)
automatische Erhöhung Saugleistungauf Teppich
Hauptbürste
Breite der Hauptbürste16,5 cm
Saugbehälter Volumen420 ml
Feinstaubfilter (z.B. HEPA)
Lautstärke62, 63, 65, 68 db
Steuerung überApp, Roboter, Alexa, Google Home
Kartierung der Räumlichkeiten
Speichert mehrere Etagen in Karte
No-Go-Lines
Bereichsreinigung
AbsturzsensorInfrarot-Sensoren
EntfernungssensorInfrarot-Sensoren
Sensor für smarte Navigationja, Laserdistanz-Sensor
Maße34,5 x 33 x 9,6cm
Gewicht3,8 kg
Doppeltes Zubehörnein
Zubehörteile erhältlichja, Gearbest (eigentlich auch Amazon wegen Roborock)
Preisvergleich

Preis-/Leistung: 93% (top Empfehlung)

gearbest_logo_neu

254,80 € 418,07 €

Kaufen*
gearbest_logo_neu

306,57 €

Kaufen*

Keine Kommentare vorhanden

Frage stellen

Haben Sie noch Fragen? Ich beantworte sie gerne!

Sie sind sich unsicher, ob der gewünschte Roboter zu Ihren Ansprüchen passt? Oder Sie können sich nicht zwischen zwei Modellen entscheiden? Dann fragen Sie doch einfach nach. Ich versuche Ihnen binnen 24 Stunden zu antworten.